Symphonia Nova

Symphonia Nova

Symphonia Nova ist ein klassisches Streicherquintett und wurde Ende des Jahres 2008 von Studenten unterschiedlicher Fachrichtungen der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster auf Initiative des Sopranisten Philipp Mathmann gegründet. Seitdem hat das Ensemble zahlreiche Konzertreihen in ganz Nordrhein-Westfalen veranstaltet. Die Musiker von Symphonia Nova haben schon Konzertreisen innerhalb Europas, nach Asien oder Südamerika unternommen oder bei großen Musikwettbewerben (etwa dem Jugend musiziert Bundeswettbewerb) 1. und 2. Preise gewonnen.

Symphonia Nova ist ein unabhängiges und selbstständiges Ensemble und seine Mitglieder übernehmen von der Auswahl der Stücke, über die Suche nach geeigneten Solisten, den Proben, der Organisation und natürlich der Aufführung der Konzerte alles selbst.

Mehr zu Philipp Mathmann erfahren Sie auf seiner Homepage www.philipp-mathmann.de.